Bierkugel

zum Tag des Bieres ein würziges Bierbrot

Zutaten

  • 1 Flasche helles Bier ( 1/2L)

  • 20 g Hefe oder 100 g Lievito Madre und 10 g Hefe

  • 1 EL Honig

  • 3 TL Salz

  • 1 EL getrockneter Biertreber (optional)

  • 1 TL Backmalz

  • 500 g Weizenmehl (Typ 1050)

  • 250 g Roggenmehl (Typ 1150)

und so geht's

  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben. 6 Min/ Teig kneten. Teig umfüllen und bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden gehen lassen
  • Teig auf einer bemehlten Fläche falten (der Teig braucht richtig Spannung) und Rund wirken und die Kugel dann auf ein vorbereitetes Backblech oder Stein geben. Abdecken und nochmal 30-45 Min gehen lassen.
  • Backofen auf 220 Grad vorheizen
  • Brot nochmal mit Wasser besprühen. In den heißen Ofen schieben und ein Schnaps Glas Wasser auf den Boden des Ofens schütten und schnell die Tür verschließen. Nach 20 Min den Backofen auf 180 Grad herunter schalten und das Brot insgesamt 40-45 Min backen.

Guten Appetit