Himbeer Joghurt Torte (Zahlen und Buchstaben)


Die Lettercakes oder Naked Cakes sind in aller Munde, ich hab wieder eine tolle Variante für euch

Zutaten

  • Biskuit
  • 6 Eier

  • 180 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 200 g Mehl

  • 1 Tüte Vanillepudding

  • 20 g Stärke

  • 2 TL Backpulver

  • Himbeer Joghurt Sahne:
  • 500 g Sahne

  • 150 g Himbeeren, aufgetaut oder frisch

  • 100 g Zucker

  • 150 g Joghurt, 3,5 % Fett

  • 4 Blätter Gelatine

  • Himbeerfüllung:
  • 500 g Himbeeren, aufgetaut oder frisch

  • 30 g Speisestärke

  • 1 EL Zucker

  • Außerdem:
  • 300 ml Sahne, eiskalt

  • 2 Pck Sahnesteif

  • Himbeergeist (optional)

  • Außerdem für die Deko:
  • Himbeeren

  • schokolierte Himbeeren

  • Schokoladenstücke, Kekse, Macarons, Schokoraspel, Giotto; Waffeln ….

und so geht's

  • Biskuit:
    Rühraufsatz einsetzen. Eier, Zucker und Salz in den Mixtopf geben. 4 Min/ 50 Grad/ Stufe 3,5 aufschlagen. 10 Min/ Stufe 3,5 weiterschlagen (ohne Temperatureinstellung)
  • Backofen vorheizen 180 Grad O/U und Backform fetten
  • Mehl, Puddingpulver, Stärke und Backpulver dazu geben, 6 Sek/ Stufe 3 unterheben.
    In die vorbereitete Form umfüllen und darauf achten, dass der Teig gleichmäßig verteilt ist .
    ca. 20 Min im heißen Backofen backen. Danach 10 Min in der Form auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen und komplett erkalten lassen.
  • Himbeerfüllung:

    Himbeeren auftauen lassen und dabei den Saft auffangen. ca. 150 ml Saft it Wasser aufgefüllt in den Mixtopf geben, Speisestärkezu geben 3 Min/ 100 Grad/ Stufe 2 erhitzen. Diesen angedickten Saft über die Himbeere gießen und unterheben. Gut abkühlen lassen.
  • Himbeer Joghurt Sahne:

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen ca. 10 Min.

    Rühraufsatz einsetzen. Die eiskalte Sahne (500 ml) in den kalten Mixtopf geben. ohne Zeiteinstellung/ Stufe 3,5 steif schlagen. Nach 20 Sek. Sahnesteif durch die Deckelöffnung geben.

    150 g Himbeeren und Zucker in den Mixtopf geben, 1 Min/ Stufe 9 pürieren. Nach unten schieben und 150 g Joghurt dazu geben. 15 Sek, Stufe 3,5 unterheben.

    Gelatineblätter ausdrücken und in eine Glas oder Metallschüssel geben.
    Wasser erhitzen und die Schüssel mit der Gelatine hineinstellen und die Gelatine unter rühren auflösen. Löffelweise die Joghurt Himbeermischung unterrühren (wirklich nach und nach, dass es keine Klumpen gibt)
    Die Mischung ca. 20 Min in den Kühlschrank stellen und anziehen lassen.
    Wenn die Gelatine beginnt fest zu werden, langsam die Sahne unterheben.
    Nochmal ca. 30 Minuten kühlen. Ist die Mischung noch zu flüssig, um sie mit der Garnierspritze zu verarbeiten, die Kühlzeit verlängern.
  • Rühraufsatz einsetzen. 300 ml eiskalte Sahne in den kalten Mixtopf geben. ohne Zeiteinstellung/ Stufe 3,5 steif schlagen. Nach 20 Sek. Sahnesteif durch die Deckelöffnung geben.
  • Biskuit 2 x durchschneiden, optional können die einzelnen Biskuitschichten immer vor der Sahne mit 1-2 EL Himbeergeist beträufelt werden. Den untersten Biskuit auf eine Platte legen, den Biskuit außen herum mit Sahnetupfen verzieren, die Mitte mit der Hälfte der Himbeerfüllung befüllen.
    2. Teil des Biskuits vorsichtig aufsetzen und mit Himbeer Joghurt Sahne verzieren.
    Obersten 3. Teil des Biskuit aufsetzen und diesen mit Himbeer Joghurt Sahne verzieren.

    Kalt stellen mind. 1-2 Std. und kurz vor dem servieren mit den Süßigkeiten und den Himbeeren dekorieren.

Guten Appetit